Märchen-Quiz

Die Kinder erstellen selbstständig ein Märchen-Quiz, lernen die Textrecherche im Internet und die Präsentation ihrer Arbeit mit PowerPoint.
 

Märchen sind ein wichtiges Thema für Kinder im Grundschulalter und in vielen Bundesländern Bestandteil des Lehrplans. Denn Märchen bedienen nicht nur die Vorliebe der Kinder für das Phantastische und Zauberhafte. In ihnen sind auch uralte Fragen und Probleme der Menschheit verwahrt, sie haben oft eine gleichnishafte Erzählform und regen zum Nachdenken an. Diese Unterrichtsanregung motiviert die Schülerinnen und Schüler, in Gruppenarbeit Fragestellungen zu ausgewählten Märchen zu erarbeiten und diese in Form eines Quiz mit einem der gängigen Präsentationsprogramme den anderen Kindern vorzustellen. Anschließend sollen in jeder Präsentationsrunde die Fragen vom Rest der Klasse beantwortet werden.

 

Krönender Abschluss einer Unterrichtseinheit "Märchen"

Das Märchen-Quiz bietet sich besonders als Abschluss einer Unterrichtsreihe "Märchen" an, da in diesem Fall die Kinder bereits mit einigen Märchen und deren Themen und Motiven vertraut sind. Mithilfe des Quiz kann das gelernte Wissen noch einnmal aufgegriffen und auf spielerische Art und Weise abgerufen werden. Sollten Sie nicht beabsichtigen, die Thematik durch eine vorangegangene Unterrichtseinheit "Märchen" einzuführen, so achten Sie bitte darauf, dass die Märchen, mit denen die Kinder arbeiten, allgemein sehr bekannt sind (zum Beispiel Hänsel und Gretel, Aschenputtel, Schneewittchen).

Kompetenzen

Die Schülerinnen und Schüler sollen

  • die Texteingabe am Computer beherrschen lernen.
  • ihre Lesekompetenz festigen.
  • eine einfache Internetrecherche durchführen.
  • die ersten Schritte im Umgang mit einem Präsentationsprogramm kennen lernen.

Kurzinformation zum Unterrichtsmaterial

ThemaMärchen-Quiz
AutorinnenEsther Möllemann, Stephanie Hendriks
FächerDeutsch und fächerübergreifender Unterricht
Zielgruppeab Klasse 4
Zeitraumetwa vier Schulstunden
Technische Voraussetzungenmindestens ein PC mit Internetanschluss und Drucker, gegebenenfalls Beamer (für das Abschlussquiz)
Benötigte SoftwareMicrosoft PowerPoint, OpenOffice Impress oder eine andere Präsentationssoftware
Erforderliche VorkenntnisseArbeiten mit einer Favoritenliste, Navigation auf einer unbekannten vorgegebenen Website, Speichern und Öffnen einer Datei mit einem Textverarbeitungsprogramm
SozialformGruppenarbeit (zwei bis drei Kinder pro Computer)

Didaktisch-Methodischer Kommentar

Bei der gezielten Auseinandersetzung mit einem Text in der Gruppe erwerben die Kinder soziale Kompetenzen, die in Form von Gruppendiskusssionen vermittelt werden. Die Schülerinnen und Schüler müssen sich am Rechner absprechen und abwechseln. Sie erarbeiten den Text spielerisch: So lösen sie beispielsweise ein Buchstabenrätsel, recherchieren on- und offline und erarbeiten inhaltliche Fragen am Text.

Broschüre "Computereinsatz in der Grundschule"

Diese Unterrichtsanregung basiert auf Materialien, die in dem Projekt "Computereinsatz in der Grundschule" von Super RTL (TOGGO-CleverClub) mit Unterstützung von Schulen ans Netz e. V. erarbeitet wurden. Alle Anregungen finden Sie auch in einer Broschüre mit CD-ROM, die Sie kostenlos unter Angabe Ihrer Adresse per E-Mail bestellen können.

Internetadressen

Zusatzinformationen

Informationen zu den Autorinnen

Esther Möllemann und Stephanie Hendriks haben die Unterrichtsanregungen im Rahmen des Projekts "Computereinsatz in der Grundschule" konzipiert und redaktionell betreut.

Kommentare zu dieser Unterrichtseinheit
SUPER RTL TOGGO Clever Club
Verwandte Themen
 
Unsere Empfehlungen für Sie
 
Kinder- & Jugendliteratur
Losleser-Logo
  • Die Losleser
    Kinder stellen ihre Lieblingslektüre auf einer eigenen Internetseite vor.
 
Impressum | Datenschutz | Über uns | RSS-Feeds | Seite bookmarken:  del.icio.us Yahoo! My Web google Bookmarks Digg Mister Wong OneView MerklisteEmpfehlenDruckenSeitenanfang
Nicht redaktionelle Inhalte nach § 6 TMG von anderen Anbietern als Lehrer-Online werden durch den Namen des Anbieters gekennzeichnet.